Externe Touchpoints

Externe Touchpoints ermöglichen Circle mit externen Diensten zu kommunizieren, um mehrere Kommunikationsmöglichkeiten mit Kunden zu haben. Wenn beispielsweise ein Formular übermittelt wird, kann mit einem externen Dienst ein Coupon an die Wallet des Empfängers gesendet oder ein Lead in einem CRM-System erstellt werden.

Diese Kommunikation wird durch Festlegen eines ausgehenden Triggers in einer XMPL-Webseite erreicht wo durch ein Ereignis, egal ob Formularübertragung, Klick auf eine Schaltfläche oder Laden einer Seite, Informationen an ein externes System gesendet werden.

Ähnlich wie beim Triggern einer E-Mail-Nachricht an einen Empfänger nach einem Webseiten-Ereignis, können Sie mit externen Touchpoints mit dem Empfänger über andere Kanäle interagieren, um die Kundenreise zu verbessern.

Für eine vollständige Übersicht über externe Touchpoints siehe Externe Touchpoints - Einführung

 Externer Touchpoint erfordert XMPL Version 3.1 oder höher. Externer Touchpoint wird in On-Demand-Kampagne nicht unterstützt.

Externe Touchpoints einrichten

Ihre erste Aufgabe ist es, die Produktionseinstellungen des externen Touchpoints in Circle einzurichten, damit Daten an ein externes System übermittelt werden. Dies beinhaltet das Festlegen eines Webhooks, um die Daten, die von Circle kommen, "abzufangen".

Zapier ist ein integrierter Webservice eines Drittanbieters, der dabei hilft die Daten an externe Systeme weiterzuleiten. Sie müssen nicht Zapier verwenden, es gibt auch andere ähnliche Dienste. Wenn das System, an das Sie Daten übermitteln möchten, ein REST API eingerichtet hat, können Sie sich direkt über Circle mit diesem System verbinden. Entwickler können außerdem ein REST API erstellen, um die Daten vom Circle-Touchpoint aufzunehmen.

Um beispielsweise ein Szenario zu erstellen, in welchem nach der Registrierung eines Empfängers auf einer Webseite seine Daten als Lead in ein CRM-System übermittelt werden, gehen Sie vor wie folgt:

     Platzieren Sie auf der Registerkarte Planung einen externen Touchpoint in Ihrem Flow-Diagramm.

Im Gegensatz zu anderen Touchpoints, gibt es keinen Standard-Vorschaulink, um eine Demo des externen Touchpoints zu sehen. Sie können eine URL hinzufügen, um den Vorgang in der Integration des Touchpoints zu simulieren, indem Sie auf klicken. Um das Diagramm übersichtlicher zu gestalten, ersetzen Sie das Standardbild.

     Gehen Sie zur Registerkarte Build (Erstellen) und klicken Sie auf die Schaltfläche Production settings (Produktionseinstellungen) des Touchpoints, um die Webhook-Einstellungen zu definieren. Diese werden verwendet um eine Verbindung mit der externen Anwendung herzustellen und umfassen:

URL: Die URL, an die Daten gesendet werden, wenn der Trigger ausgelöst wird. Dies kann entweder eine URL sein, die Sie in Zapier oder in einem andere Dienst oder einer REST API eingerichtet haben.

Methode: Verwerfen oder Veröffentlichen.

JSON Body: Die JSON-Daten, die an die URL gesendet werden. Die Daten können statischen Text oder einen beliebigen ADOR-Wert umfassen. In diesem Beispiel möchten wir den vollständigen Namen und die E-Mail-Adresse in das CRM-System einspeisen.

     Testen Sie die Konfiguration, indem Sie auf Test (Testen) klicken und einen Beispielempfänger auswählen. Dadurch wird ein Webhook ausgeführt und Sie können prüfen, ob er gültig ist. Wenn Sie Zapier verwenden und auf Test (Testen) klicken, wird der Webhook ausgeführt und eine Verbindung zwischen Circle und Zapier hergestellt.

Detaillierte Anweisungen finden Sie unter Externe Touchpoints in Circle einrichten und Kundendaten mit Zapier übermitteln

Externe Touchpoints über eine Webseite auslösen

Geben Sie im HTML-Code Ihrer Webseite an, wann der externe Touchpoint getriggert werden soll.

Um den externen Touchpoint auszulösen, müssen Sie den Parameter xmp-success-trigger und die Touchpoint-ID zum Formular-Tag oder zur geladenen Seite hinzufügen oder den Parameter xmp-clicked-trigger zum Ereignis Klick auf Schaltfläche. Diese Parameter können entweder einen E-Mail-Touchpoint oder einen externen Touchpoint oder beides auslösen.

Detaillierte Anweisungen finden Sie unter XMPL Github-Dokumentation und sehen Sie sich Externen Touchpoint über eine Webseite auslösen  an.